ANGEBOTE
6.11.10

P. Christoph Kreitmeir OFM im Radio

Am 11.11. wird der Franziskaner aus Vierzehheiligen in Radio Horeb über die Kunst des Loslassens sprechen.

Pater Christoph bei einem Vortrag (www.vierzehnheiligen.de)

Pater Christoph bei einem Vortrag (www.vierzehnheiligen.de)

"Die Kunst des Loslassens."

„Letting go“ und „Loslassen“ sind die Zauberworte unserer Zeit geworden.
Unerfreuliche Beziehungen beenden. Einen Schlußstrich ziehen unter Irrtum und Verlust. Falsche Entscheidungen wieder rückgängig machen. Sich lösen von zu hoch gesteckten Zielen. Sehr viele Menschen würden all dies gerne tun, und doch verharren sie zu oft in Passivität. Aufhören und Abbrechen haben den Ruch des Scheiterns, der Unvollkommenheit.
P. Christoph aus Vierzehnheiligen (Sozialpädagoge, Theologe, Psychotherapeut) will in diesem Vortrag dem Phänomen "LOSLASSEN" nachgehen und vielleicht zu folgender Antwort kommen: „Wer losgelassen hat und dabei gelassen geworden ist, kann neu anfangen.“


Näheres hierzu - auch wie man Radio Horeb empfangen kann - erfahren Sie hier: www.horeb.org


Letzte Nachrichten

24.11.14

Die letzte Messe nach 365 Jahren: Franziskaner verlassen Hammelburg

Mit einem Festgottesdienst endete am 23. November 2014 die 365-jährige Präsenz der Franziskaner im...

Provinzialminister Cornelius Bohl am Altar mit den Brüdern Dagobert Scharf (rechts) und Bonaventura Kohlmann (links)
24.11.14

FELIX ISTE VIATOR - Franziskanisch unterwegs in Kunst, Literatur und Geschichte

Lesetipp aus der Reihe Franziskanische Forschung: Leben und Lebenswerk von P. Werinhard Einhorn ofm

Werinhard Einhorn zum Gedenken: FELIX ISTE VIATOR
18.11.14

Audiolink: Sehnsucht nach Spiritualität

Christoph Kreitmeir im Münchner Kirchenradio

Christoph Kreitmeir im Interview beim Münchner Kirchenradio
17.11.14

Geschenktipp: Franziskanische Akzente

Bald beginnt die Vorweihnachtszeit und damit auch die Überlegung, womit man seinen Lieben eine...

Mirjam Schambeck - Nach Gott fragen zwischen Dunkel und Licht
17.11.14

Onlinepetition wegen Massaker in Mexiko

Missionszentrale der Franziskaner unterstützt Unterschriftenaktion gegen Polizeiabkommen

Bild (c) Menschenrechtskoordination Mexiko
12.11.14

Veranstaltungstipp: Kirche im Aufbruch

Wein mit Wermutstropfen in der „Freude des Evangeliums“: Ein Vortrags- und Gesprächsabend mit Paulo...

Paulo Suess bei einer Audienz mit Papst Franziskus
8.11.14

„Sperrgebiet–Durchfahrt verboten“ - doch wir hielten nicht an!

Bruder Gabriel erinnert sich an den Mauerfall vor 25 Jahren

Bruder Gabriel Zörnig ofm